Nikolausdorf auf dem Rudolfplatz

Der Weihnachtsmarkt am Rudolfplatz ist besonders bei Kindern sehr beliebt. Das Thema des Märchen-Weihnachtsmarktes lässt sich vor allem beim Blick nach oben entdecken. Auf den Buden des Weihnachtsmarkt Rudolfplatz sowie über dem Weihnachtsmarkt Rudolfplatz schwebend lassen sich zahlreiche Figuren aus verschiedenen Märchen wieder erkennen. So sorgt beispielsweise Frau Holle mit ihrem Kissen dafür, dass es zu Weihnachten schneit, während Der gestiefelte Kater die Besucher des Weihnachtsmarkt Rudolfplatz mit seinem Hut grüßt.

In diesem Jahr zum ersten Mal entführt direkt am Hahnentor das Nikolausdorf die Besucher in eine eigene Welt.

Mit seiner märchenhaften Kulisse und der Lage am Hahnentor lädt der Weihnachtsmarkt Rudolfplatz zum beschaulichen und gemütlichen Budenbummel ein. Neben Glühwein und Feuerzangenbowle gibt es als leckere Mitbringsel für Familie, Freunde und Kollegen Senf in vielen Variationen, Lebkuchenherzen und Stollen.

Der Weihnachtsmakrt in Köln findet im Jahr 2017 an folgenden Terminen statt:

steht noch nicht fest

Öffnungszeiten:

So bis Do 11 – 21 Uhr
Fr 11 – 22 Uhr
Sa 10 – 22 Uhr