Weihnachtsmarkt Kölner Altstadt „Heimat der Heinzel“

Der Weihnachtsmarkt am Alten Markt wird seit 2008 von einem neuen Betreiber organisiert und steht seitdem unter dem Motto Heinzelmännchen. Da sich die Kölner Heinzelmännchen gegen Erneuerungen standhaft zur Wehr setzen, wartet der Weihnachtsmarkt am Alten Markt passenderweise mit rustikalen Hütten in traditioneller Optik auf.
Wie ehemals bei den Zünften ist der Weihnachtsmarkt am Alten Markt nach unterschiedlichen Bereichen aufgeteilt.

Am Weihnachtsmarkt am Alten Markt finden sich zahlreiche Gäste ein, um gemeinsam zu schunkeln. Neben Glühwein, Bratwurst und Süßigkeiten gibt es auf dem Weihnachtsmarkt am Alten Markt auch Buden mit Baumschmuck, Schals und Mützen sowie Holzspielzeug.
In die traumhafte Atmosphäre fügt sich in diesem Jahr zum ersten Mal eine spektakuläre Eislauf-Erlebniswelt ein.

Der Weihnachtsmarkt am Alten Markt befindet sich nicht nur auf dem Alten Markt, sondern zieht sich die Gassen rund um den Alten Markt herum entlang. So lässt sich ein Besuch des Weihnachtsmarkts am Alten Markt perfekt mit einem Spaziergang durch die historischen Gassen Kölns oder am Rhein entlang verbinden.

Der Weihnachtsmarkt in Köln findet im Jahr 2017 an folgenden Terminen statt.

27.11.-23.12.2017

Eisbahn / Heumarkt
27.11.-7.01.2018

Ruhetage 24./ 25.12.

Öffnungszeiten:

täglich von 11 bis 22 Uhr;
Eisbahn ab 10 Uhr

ab 26.12.: 11-21 Uhr