Alternative Weihnachtsmärkte

Neben den herkömmlichen Weihnachtsmärkten bietet Köln für alle, die keine Nussknackermännchen oder Krippefiguren mehr sehen können, eine tolle Alternative an: Alternative Weihnachtsmärkte.

Holy.Shit.Shopping
Beim Holy.Shit.Shopping findet man vor allem Kunst und Kreatives, wie hübsch aufgemotzte Taschen oder T-Shirts und ausgefallenen Schmuck, den man nicht an jeder Ecke kaufen kann. Comics, Fotos und ausgefallene Einrichtungsgegenstände ergänzen das Angebot, das von rund 150 Künstlern und Designern zum Holy.Shit.Shopping einlädt. Dazu gibt es Glühwein und Loungemusik statt Oh du Fröhliche vom Band.
www.holyshitshopping.de

02. + 03. Dezember 2017

Adresse:
Sartory Säle
Friesenstr. 44 – 48
50670 Köln ‎

Design Basar
Der Design Basar in der Design Post bietet Kreatives und Schönes zum Schenken und Selbst beschenken. Das umfasst neben Schals und Mützen auch Einrichtungsgegenstände wie Lampen oder Dekoratives wie Schalen.
www.designpostkoeln.de

steht noch nicht fest

Adresse:
Design Post
Deutz-Mülheimer-Strasse 22a
50679 Köln
Haltestelle: Bf Deutz/Lanxess-Arena, Koelnmesse

Eintritt: frei

Super Weihnachtsmarkt
Der Super Weihnachtsmarkt findet im Gloria am 27.11.2012 statt und bietet hübsches handgemachtes Design sowie ausgefallene Schals, Mützen und schöne selbst designte Taschen. Unter den anderen ausgefallenen Angeboten finden sich beispielsweise Designerbänder für Fotokameras oder Vampirstofftierchen. Wer es bunt und etwas schräg mag, kann hier gut Geld ausgeben!
www.dersupermarkt.net

16.12.2017 – 17.12.2017

Öffnungszeiten:

Adresse:
Barthonia Showroom
Vogelsanger Strasse 66
50823 Köln

Eintritt: 3 Euro

Homemade Cologne X-Mas Special
Selbst gemacht und selbst designt lautet das Motto des Homemade Cologne X-Mas Special-Marktes, der in Ehrenfeld stattfindet. An rund 80 Ständen können die selbst gemachten Kunstwerke bewundert und gekauft werden. Ein Live-Programm mit Musik sorgt für Stimmung und Unterhaltung auf dem Homemade Cologne X-Mas Special-Markt. Reguläre Termine der Homemade-Märkte können auf http://www.facebook.com/homemade.produkte verfolgt werden.

09./10. Dezember 2017

Öffnungszeiten:
10.12.2016 – 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr
11.12.2016 – 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Adresse:
Jack in the Box Hallen
Vogelsanger Str. 231
50825 Köln

Eintritt: 4 Euro

Design & Kreativmarkt schöner schenken
In der schönen Alten Feuerwache findet der kleine Kreativmarkt „schöner schenken“ statt. Die rund 50 Aussteller bieten ausschließlich Produkte an, die es nur in Kleinauflagen gibt. Unter den Produkten befinden sich nützliche Waren für Wohnung und Haushalt, aber natürlich auch Künstlerisches und Schönes zum Anziehen oder Ansehen.

steht noch nicht fest

Adresse:
Alte Feuerwache
Melchiorstraße 3
50670 Köln
Haltestelle: Ebertplatz

Eintritt: frei

The Market CGN – XMAS Edition
Grüner Lifestyle steht im Mittelpunkt von The Market CGN. The Market CGN bietet hübsche Designgegenstände, Handgemachtes und Mode, die zum grünen Lifestyle passen. Passend dazu werden Bio-Produkte für den Verzehr geboten.
http://www.themarketcgn.com/blog/

The Market CGN – XMAS Edition findet nicht mehr statt.

Adresse:
Jack in the Box Hallen
Vogelsanger Str. 231
50825 Köln

Eintritt: 3 Euro

Christmas Avenue

Die Christmas Avenue ist Kölns etwas anderer Weihnachtsmarkt. Der schwul-lesbische Weihnachtsmarkt zwischen Schaafenstraße und Rudolfplatz läutet glitzernd und stimmungsvoll die Weihnachtszeit ein. Der Markt bietet neben hochwertigen Produkten und kulinarischen Highlights vor allem Kleinkunst und Shows. Hier zählt das Miteinander. Jeder ist willkommen!

steht noch nicht fest

Montag – Freitag: 12.00 – 22.00 Uhr
Samstag & Sonntag: 12.00 – 23.00 Uhr